Image
Select Language
Reichenaustraße 81C, 78467 Konstanz
  • Mon - Sonntag 16.00 - 20.00.
  • 0 (7531) 3804568
  • icon Mon - Sat 9.00 - 19.00. Sunday CLOSED
logo
  • 0
    1. Your Cart is Empty

2K SILAT Philosophie

Der Ursprung des Silats liegt in den Kriegerkulturen Süd-Ost Asiens. Trotzdem wird auch ausdrücklich von einer “Martial Art”, einer Kampfkunst gesprochen. In vergangenen Jahrhunderte haben die Dorfkrieger sich selbst und ihr Dorf mit diesen Konzepten und Bewegungen gegen Eindringlinge verteidigt. Daher stammen alle Bewegungen aus dem Kampf mit Machete, Messer und Langstock bzw. Speer und werden innerhalb des Trainings auch so weitergegeben. Mit der Vermittlung der Geschichte und Kultur soll ein tieferes Verständnis für den Ursprung der Kunst erzielt werden, anstatt nur “leere” Techniken zu vermitteln. Auch hier wird der Fokus auf die Effizienz gelegt. Alle Bewegungsstrukturen des Umgangs mit der Machete sind ebenso auf den waffenlosen Einsatz übertragbar, wodurch sich Silat in den letzten Jahren einen renommierten Namen als eine effektive Form der Selbstverteidigung erworben hat. Die verschiedenen Drills wie beispielsweise “Pelampas“, “Jurus” und “Groupings”  werden mit der Zeit in anwendbare Techniken für die Selbstverteidigung eingesetzt und bringen die Kunst so zum Leben.

Der Hauptgrund, warum wir mit Waffen trainieren ist, weil wir an die Bewahrung der Künste und der Kultur, des Erbes und der ethischen Prinzipien der südostasiatischen Kampfkünste glauben welche über Generationen weitergegeben wurden. Damit halten wir eine alte Tradition am Leben. ​Der einzige Weg, eine Lösung für ein Problem zu finden, ist wie zum Beispiel im Ingenieruswesen das Verständnis desselben. Um sich “auf der Straße” gegen Boxer zu verteidigen, muss man Boxen erleben und lernen. Um Grapplern zu begegnen, muss man auf dem Boden trainieren und um Muay Thai-Kicks auszuweichen und zu überwinden, muss man von erfahrenen Praktizierenden lernen. Das Training mit Waffen ist hierbei nicht anders: Das immer wiederkehrende Üben und Verfeinern hilft uns, die verschiedenen Arten von Waffen zu verstehen die gegen uns verwendet werden könnten, egal ob scharfe oder stumpfe Objekte.

2K20 all rights reserved