• Sofortige Infos +49 - (0)7531 - 3804568
  • Sonntag - Freitag 16.30 - 20.00 Uhr
  • icon Sonntag - Freitag 16.30 - 20.00 Uhr
logo

         

2K TAEKWONDO – Philosophie

Tae Kwon Do (Fuß, Faust, geistiger Weg)

Tae heißt gesprungener Kick und steht für alle Fußtechniken sei es als Ausweich-, Abwehr- oder Angriffsmaßnahme.

Kwon steht für Faust und beinhaltet jegliche Arm- und Handtechniken in Form von Blöcken, Fixiermethoden, Stößen, Schlägen und Stiche.

Do dagegen stellt den geistigen Weg dar und beinhaltet alle Formen von Disziplin. Um den Missbrauch der Kampfkunst zu vermeiden, muss man die folgenden Merkmale des Do erfüllen – denn ohne Do gibt es kein Taekwondo.

Folgende fünf Elemente verwirklichen das Do:

  • Beharrlichkeit – regelmäßige, ausdauernde und zielstrebige Trainingshaltung
  • Bescheidenheit – zurückhaltende und genügsame Charakterhaltung
  • Höflichkeit – respektvoller Umgang gegenüber Trainer, Mitmenschen und Umwelt
  • Niemals aufgeben – mutig und geduldig am Ziel festhalten, selbst wenn es länger dauert
  • Selbstbeherrschung – körperliche und mentale Kontrolle gegenüber sich selbst und seiner Umwelt

Diese Merkmale des Do erfüllen nach traditionellem Verständnis die Vollkommenheit des menschlichen Körpers. Dadurch lernt man Gefahren frühzeitig zu erkennen und sich sowohl vernünftig als auch deeskalierend zu verhalten.

Graduierung – Verschiedene Gürtelfarben und Schwarzgürtel-Grade

Um den Fortschritt eines Taekwondo-Athleten bestimmen zu können, gibt es ein Graduierungssystem, das man mit der Entwicklung einer Pflanze vergleichen kann:

  • Weißer Gürtel (10.Kup) – Anfänger als Samenkorn
  • Weißgelber Gürtel (9.Kup) – Samenspross
  • Gelber Gürtel (8.Kup) – Wurzelbildung in der Erde
  • Gelbgrüner Gürtel (7.Kup) – Wurzelfestigung in der Erde
  • Grüner Gürtel (6.Kup) – Sichtbare Pflanze
  • Grünblauer Gürtel (5.Kup) – Wachstum der Pflanze in die Höhe
  • Blauer Gürtel (4.Kup) – Himmel (wird erreicht)
  • Blauroter Gürtel (3.Kup) – Knospen & Blüten bzw. Früchte entfalten sich
  • Roter Gürtel (2.Kup) – Schutz vor und Ausstrahlung von Gefahr
  • Rotschwarzer Gürtel (1.Kup) – Angst vor und mit Gefahr wird kontrolliert
  • Schwarz roter Gürtel für Kinder (1.-3.Poom) – Vollkommenheit der Pflanze
  • Schwarzer Gürtel (1.-9.Dan) – Vollkommenheit der Pflanze
  • Meister (ab dem 4.Dan) – Fruchtbarkeit – abwerfen eigener Samen
  • Großmeister (ab dem 7.Dan) – Vollständige Reife

 

2K20 all rights reserved